top of page

"Dieses Buch ist ein cross-genre Werk mit komplexen Charakteren.
Der Barde (der “der Barde” genannt wird) ist einer der mystischen
und komplexen Charaktere. Das gleiche gilt für die Heldin
Julie, eine Forschungspsychologin, die zeigt, wie sie sich in den
mystischen Charakter des Barden verliebt. Die Mutter der Heldin
Clara ist vielschichtig, wenn sie, in der profanen Welt lebend, sich
der ätherischen Liebe widmet. Komplexe Charaktere; magischer
Realismus macht dieses Buch zu einem cross-genre Werk.
Realität und Mystik sind zu einer feinen Mischung verwoben. Die
Charaktere, der Barde, die Protagonistin Julie und die Mutter zeigen
dimensionale Eigenschaften. Das Buch spielt in Portugal und den
Ausläufern des Himalaya und erforscht auf unterhaltsame Weise
die religiösen, philosophischen und psychologischen Grundlagen
des Verständnisses von Liebe. Am wichtigsten ist, dass das Buch
sich mit der inkorperalen und körperlichen Manifestationen von
Liebe auseinandersetzt, ihrer Schnittstelle, wahrgenommenen
Konflikten und der Frage, ob es eine natürliche Notwendigkeit für
die Vollendung oder Erfüllung von Liebe jeder Art gibt: sei es von
Gott oder den Menschen."
 

Die Göttliche Lust

SKU: 9789357875592
$16.00Price
  • Baby Kattackal
  • All items are non returnable and non refundable
bottom of page